Mit den Premium-Elektronikantrieben E06 und E07 bauen wir unsere Produktserie GJ56.. für Jalousien weiter aus. Die ergänzten Funktionen versprechen mehr Sicherheit bei der Bedienung sowie einen größeren Einsatzbereich durch eine integrierte SMI-Schnittstelle. Damit steigen die zuverlässigen Jalousieantriebe auch in der Ausstattung in die Oberklasse auf.

Das bewährte Motor- und Bremskonzept der GJ56..-Antriebe wird in den Premium-Ausführungen E06 und E07 zusätzlich mit einem Auflaufendschalter ausgerüstet. Dieser ermöglicht einerseits eine alternative Abschaltung und dient andererseits als Referenzpunkt für den Bandlängenausgleich.

Der GJ56.. E07 verfügt außerdem über eine SMI-Schnittstelle für Bussysteme, lässt sich also im Rahmen einer automatisierten Gebäudetechnik betreiben. Mit einem einzigen SMI-Aktor können bis zu 16 SMI-Motoren gleichzeitig individuell ­angesteuert werden. Die Lamellen sind bis auf ein Grad genau verstellbar. Sowohl die exakte Position wie auch ein eventueller Defekt werden an die Steuerung zurückgemeldet. Aufgrund der Automationsfähigkeit eignet sich der E07 ausgezeichnet für Jalousiesysteme mit Sonnennachführung.

GJ56.. E06 – Premium-Elektronikantrieb

GEIGER GJ56.. E06
GEIGER GJ56.. E06

Ihr Vorteil – 5-fache Sicherheit durch:

  • bewährtes Motor- und Bremskonzept
  • Motorintelligenz: Drehmomentabschaltung bei Überlast
  • Abschaltung wahlweise über Auflaufendschalter möglich
  • Referenzierung ein-/ausschaltbar
  • Festfrierschutz

Weitere Merkmale:

  • Endlagen mit jedem Einstellkabel einstellbar
  • mit Auflaufendschalter für Sicherheitsabschaltung
  • mit Auflaufendschalter, optional als Referenzpunkt für Bandlängenausgleich
  • dynamische Drehmomentabschaltung
  • parallel schaltbar
  • Anlaufzeit: ca. 100 ms
  • als 3, 6, 10 und 20 Nm und mit verschiedenen Kabellängen lieferbar

GJ56..E07 SMI – Premium-Elektronikantrieb

GEIGER GJ56.. E07 SMI
GEIGER GJ56.. E07 SMI

Ihr Vorteil – 6-fache Sicherheit durch:

  • bewährtes Motor- und Bremskonzept
  • Motorintelligenz: Drehmomentabschaltung bei Überlast
  • Abschaltung wahlweise über Auflaufendschalter möglich
  • Referenzierung ein-/ausschaltbar
  • Rückmeldung der Position an die Gebäudetechnik
  • Rückmeldung von „Defekt“ an die Gebäudetechnik

Weitere Merkmale:

  • Endlagen mit jedem Einstellkabel einstellbar
  • mit Auflaufendschalter für Sicherheitsabschaltung
  • mit SMI-Aktor bis zu 16 SMI-Motoren parallel und individuell ansteuerbar
  • Anlaufzeit: ca. 100 ms
  • für Jalousiesysteme mit Sonnennachführung geeignet
  • als 3, 6, 10 und 20 Nm und mit verschiedenen Kabellängen lieferbar