GEIGER-Rohrmotor (Ø 45 mm) mit AIR Funktechnologie an Bord. Lieferbar von 10 bis 50 Nm als Rollladen-, Screen- oder Markisenmotor. Adapter und Mitnehmer für alle gängigen Wellentypen. Steckbare Anschlussleitung.

SOLIDline AIR
SOLIDline AIR

GEIGER-Soft-Funktionen

Plug & Play 

Bei Rollläden mit Stoppern und Hochschiebesicherungen genügt ein einmaliges Anfahren der oberen und unteren Endlage. Fertig! Plug & Play!

Soft-Motorintelligenz

Der SOLIDline AIR verfügt über eine hohe Intelligenz; sie gewährleistet die für GEIGER typische „Soft-Abschaltung“ in den Endlagen. Diese schützt den Behang vor Überbeanspruchungen.

Soft-Position

Drehmomentabschaltungen belasten die Rollladenanlage stärker als Positionsabschaltungen. Deshalb verzichtet der SOLIDline AIR auf Drehmomentabschaltungen, wann immer dies möglich ist. Nur für eine Lernfahrt bei Inbetriebnahme des Motors, sowie nach jeweils 50 Zyklen, erfolgen Drehmomentabschaltungen in der oberen Endlage. In der unteren Endlage erfolgt nach der Inbetriebnahme keine Drehmomentabschaltung mehr.

Einsatz/Merkmale/Vorteile

Einsatz:

  • Rollladen (mit/ohne Stopper und Hochschiebesicherungen)
  • Screens (ZIP-Screens/Fassadenmarkisen etc.)
  • Offene Gelenkarmmarkisen

Merkmale: 

  • Endlagen mit jedem AIR-Sender einstellbar
  • Zwischenposition jederzeit veränderbar
  • Flexibles Einlernen der Endlagen (freie Positionierung oder Drehmomentabschaltung)
  • Parallel schaltbar
  • Steckbare Anschlussleitung in verschiedenen Längen lieferbar
  • Als 10, 20, 30, 40 und 50 Nm-Motor lieferbar

Ihr Vorteil – 8-fache Sicherheit:

  • Bidirektionaler Funk
  • Einbruchhemmend mit Hochschiebesicherungen
  • Flexibel im Einsatz (Rollladen, Screens, offene Gelenkarmmarkisen)
  • Soft-Position (behangschonend)
  • Plug & Play (bei Rollladen mit Stoppern und Hochschiebesicherungen)
  • Hinderniserkennung in AUF-Richtung
  • Blockiererkennung in AB-Richtung
  • Festfrierschutz

Technische Daten Rohrmotor SOLIDline mit KS-Motorkopf

GU4510 (10 Nm)
GU4520 (20 Nm)
GU4530 (30 Nm)
GU4540 (40 Nm)
GU4550 (50 Nm) 3)
Spannung
230 V~/50 Hz
Strom
0,47 A
0,63 A
0,80 A
1,00 A
1,00 A
Cos Phi
>0,95
Einschaltstrom (Faktor)
x 1,2
Leistung
105 W
140 W
180 W
220 W
220 W
Drehmoment
10 Nm
20 Nm
30 Nm
40 Nm
50 Nm
Drehzahl
16 1/min
16 1/min
16 1/min
16 1/min
12 1/min
Schutzart
IP44
Gesamtlänge 1)
516,5 mm
546,5 mm
566,5 mm
586,5 mm
586,5 mm
Betriebsart
S2 4 min.
S2 5 min.
S2 4 min.
S2 4 min.
S2 4 min.
Schalldruckpegel 2)
39 dB(A)
41 dB(A)
41 dB(A)
43 dB(A)
Durchmesser
45 mm
Gewicht
ca. 1,90 kg
ca. 2,20 kg
ca. 2,40 kg
ca. 2,70 kg
ca. 2,70 kg
Umgebungs-
temperatur/
Feuchte
Lagerung: T = -15°C .. +70°C / trocken, nicht kondensierend
1) SOLIDline-COM: + 3,5 mm / SOLIDline-SOC: + 3 mm / SOLIDline-SIL: ± 0 mm (ohne Lagerzapfen)
2) Die Angaben zum mittleren Schalldruckpegel dienen der Orientierung. Die Werte wurden bei GEIGER im Leerlauf bei frei hängendem Antrieb im Abstand von 1 m aufgenommen und über 10 Sekunden gemittelt. Die Messung bezieht sich auf keinen speziellen Prüfstandard.
3) GU4550 nur mit KS und SOC-Motorkopf und nur mit CE-Prüfzeichen lieferbar